Okt
20

Topstar Bürodrehstühle gegen Rückenprobleme

TopstarRückenprobleme werden heute oft auch als Volkskrankheit Nr. 1 bezeichnet. Neben fehlender Bewegung und diversen Erkrankungen zählen auch Fehlhaltungen zu den Ursachen.

Fehhaltungen können verschiedene Gründe haben. Nicht selten treffen sie Menschen, die viel Zeit am Schreibtisch verbringen. Der falsche Bürostuhl kann Fehlhaltungen begünstigen. Der richtige Halt, der richtige Sitz und die richtige Sitzposition sind entscheidend. Aber nur ein guter Bürostuhl kann eben hierfür wirklich Sorge tragen.

Wer auf der Suche nach einem passenden Bürostuhl ist, sollte einen Vergleich nicht scheuen. Zwar kostet dieser etwas Zeit und Mühe, zeigt aber auf einen Blick, welcher Stuhl zu den eigenen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Wenn ein günstiger Bürostuhl überzeugt

Nicht selten taucht auch dieser Bürostuhl in einem Vergleich und Test auf. In der Regel überzeugt er durch viele Vorteile und einen guten Preis. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Käufer, die diesen Stuhl bereits getestet haben, sehen diese Praxis Tests und Erfahrungen durchaus positiv.

Preislich gehört dieser Bürostuhl dem unteren Bereich an. Von seinem Komfort, seinem Können und seiner Ausstattung aber kann das nicht behauptet werden. Im Gegenteil, dieser Stuhl kann mit vielen teureren Modellen mithalten und braucht sich nicht zu verstecken.

Einfach überzeugende Vorteile

Eine hohe und konturgeformte Rückenlehne sorgt für den richtigen Halt und unterstützt den empfindlichen Rücken. Die Neigung der Rückenlehne ist individuell einstellbar, eine zusätzliche Beckenstütze schütz zusätzlich und sorgt für einen angenehmen Sitzkomfort.

Die Höhe des Stuhls ist stufenlos individuell verstellbar. Eine Sitzmulde sorgt für den perfekten Sitz. Zu dem Stuhl gibt es passende Armlehnen, einziger Nachteil, diese sind nicht in der Lieferung enthalten und müssen bei Bedarf separat bestellt werden. Gut wiederum, die Lehnen sind als feste oder individuell verstellbare Armlehnen erhältlich.

Den Stuhl trägt ein formschönes und stabiles Kunststoff Fußkreuz in schwarz. Die Sicherheitsdoppelrollen sind gebremst und lastenunabhängig. Auch einem Untergrund aus Teppich kann hier nichts passieren. Der Bezug ist aus 100 % Polyolefin und somit besonders robust und strapazierfähig.

Sieger auf der ganzen Linie

Im Allgemeinen zeigen Praxis Tests oft, ein günstigeres Produkt muss nicht immer gleich schlechter sein, wenn es um Ausstattung, Komfort, Leistung oder Können geht. Das beweisen auch die Erfahrungen mit dem Robas Lund Racer5 (hier klicken) im Test. Günstig im Preis, aber gut in der Leistung. Ein Top Stuhl, ein bequemer und stabiler Stuhl, ein flexibler und individueller Stuhl, so die Meinung vieler Kunden.

Wer etwas kauft, hofft immer auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Hoffnung, diesem Wunsch, wird dieser Bürostuhl von Topstar zu 100% gerecht. Ob beruflich oder privat, dieser Stuhl ist eine gute Wahl und überzeugt auf ganzer Linie.

Okt
10

Siemens-Geschirrspüler: Sauberes Geschirr und geringer Energieverbrauch

Lästiges Geschirrspülen mit der Hand gehört der Vergangenheit an, wenn ein praktischer Geschirrspüler Einzug in die heimischen vier Wände hält. Allerdings sollte bei der Anschaffung dieses praktischen Gerätes auf einige Einzelheiten geachtet werden.

Ein geringer Energieverbrauch und ein umweltbewusstes Arbeiten, spielen bei sämtlichen Elektrogeräten eine besonders große Rolle. Der freistellbare Siemens-Geschirrspüler SN55M539EU erfüllt diese Anforderungen und überzeugt im Test durch ein energieeffizientes Arbeiten.

Energieeffizient und garantierter Schutz vor Wasserschäden

Verbraucher legen bei der Verwendung eines Geschirrspülers großen Wert auf einen sparsamen Verbrauch von Wasser und Energie. Da das Gerät oftmals täglich verwendet werden muss, gilt es, einen Geschirrspüler zu erwerben, der den Wasser- oder Stromverbrauch nicht unnötig in die Höhe treibt. Außerdem soll das Gerät platzsparend in der Küche untergebracht werden.

  • Der Spülmaschine im Test ist sowohl freistellbar als auch unterbaufähig und überzeugt beim Gebrauch durch eine kinderleichte Bedienung und ein sparsames Spülprogramm. Die Marke Siemens steht für hochwertige Qualtät, daher sind auch bei diesem Geschirrspüler kaum Abstriche hinsichtlich der Nutzung zu machen. Sorgen Sie tagtäglich für strahlendes Geschirr, das in einem halbstündigen Kurzprogramm optimal gesäubert wird.
  • Die Geschirrspülmaschine verfügt über die Energieeffizienzklasse A+ und garantiert einen moderaten jährlichen Energieverbrauch. Zudem arbeitet sie besonders leise und kann sogar in den Mittags- oder Abendstunden genutzt werden, ohne eine enorme Lärmbelästigung befürchten zu müssen.
  • Verbraucher loben im Testbericht das durchweg sehr gute Preis Leistungsverhältnis und zeigen sich begeistert angesichts der intrigierten Glasschutztechnik. Dabei bestimmt die Geschirrspülmaschine den Härtegrad des Wassers, um Glaskorrosion optimal vorbeugen zu können. Des Weiteren garantiert die Firma Siemens einen optimalen Schutz vor Wasserschäden durch das innovative Aquastop-System.
  • Dieses besteht aus einem doppelwandigen Zulaufschlauch, Sicherheitsventil und einer Bodenwanne mit Schwimmerschalter und ermöglicht einen jahrelangen sicheren Gebrauch der Maschine.

Markenqualität der Firma Siemens

In Bewertungen erhält der Siemens-Geschirrspüler eine besonders gute Endnote. Die Maschine lässt sich optimal im Alltag nutzen, egal ob als Großfamilien oder in einem Singlehaushalt. Individuelle Sparprogramme ermöglichen, nur eine geringe Menge an Geschirr reinigen zu können, wobei natürlich nur entsprechend wenig Wasser und Strom verbraucht wird.

Auch die Bedienung wird durch die übersichtliche LED-Anzeige sehr angenehm gestaltet. Der großzügige Innenraum der Maschine wird in Tests häufig gelobt. Problemlos können hier Töpfe und Pfannen verstaut werden, wobei noch ausreichend Platz für Teller oder Gläser verbleibt.

Zur Ausstattung zählt natürlich auch ein Besteckkorb, sowie der sogenannte Dosierassistent, der das verwendete Reinigungsmittel optimal einsetzt. Zudem regelt die Spülmaschine selbstständig den individuellen Wasserverbrauch, der abhängig vom Verschmutzungsgrad des Geschirres ist. Selbst eingetrocknete Speisereste können so entfernt werden, da der Spülvorgang fortgesetzt wird, wenn dies erforderlich ist.